Wie Du Die Premier League Von Überall Aus Sehen Kannst 2021

Die Premier League soll bald beginnen und Fans aus ganz England werden sehnsüchtig darauf warten, ihre Lieblingsteams in 380 spannenden Spielen gegeneinander zu unterstützen. Es sind jedoch nicht nur die Engländer, die sich auf der Premier League freuen, auch Fußballfans auf der ganzen Welt werden jedes Spiel einschalten und live streamen wollen.

Leider ist es aufgrund von Geoblocking schwierig, die Premier League von außerhalb Englands zu streamen. Wenn du im Ausland unterwegs bist oder in einem anderen Land lebst, kann es sein, dass du keinen Zugang zu den Kanälen hast, die die Fußballspiele übertragen. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge, denn ein VPN ermöglicht es Fußballfans aus der ganzen Welt, diese geografischen Beschränkungen zu umgehen und die Premier League von überall aus zu sehen. Lies weiter, um herauszufinden, wie du die Premier League online mit einem VPN verfolgen kannst.

How to watch the Premier League from anywhere 2021

Für alle aktuellen Nachrichten besuche die offizielle Premier League Website!

„In der Premier League weiß man nie wirklich, was passieren wird. Es gibt sehr wenig zwischen den Teams.“ – Luis Suarez

Wie Du Die Premier League Online Sehen Kannst

Die Idee, einen VPN zu nutzen, um auf geoblockierte Inhalte zuzugreifen, kann entmutigend sein, aber es ist ein unglaublich einfacher Prozess. Folge dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, um deinen VPN einfach einzurichten und die Premier League von überall aus zu sehen.

  1. Wähle Ein VPN – Der schwierigste Teil ist es, das perfekte VPN für deine Bedürfnisse zu finden. Weiter in diesem Artikel haben wir die wichtigsten Kriterien aufgelistet, auf die du bei deiner Wahl achten solltest.
  2. Installiere Die Software Auf Deinem(n) Gerät(en) – Sobald du deine Entscheidung getroffen hast, kannst du die VPN-Software installieren und den Client/die App öffnen.
  3. Wähle Einen Server – Du solltest eine Liste mit allen verfügbaren Servern sehen. Wähle einfach einen aus dem Land aus, von dem du streamen möchtest. Deine IP-Adresse wird nun versteckt und durch eine neue ersetzt, um deinen Standort zu verschleiern. Unten findest du eine Liste der Sender, die die Spiele der Premier League übertragen, sowie die jeweiligen Länder.
  4. Und jetzt Schau Dir Die Premier League An – Jetzt kannst du zu jedem Sender gehen, der die Premier League überträgt und alle Spiele live genießen!

Wo Du Die Premier League Sehen Kannst

  • Sky Sports, Now TV, BT Sport – VK
  • DAZN – Kanada
  • Optus Sport – Australien
  • Spark Sport – Neuseeland
  • NBC Sports – USA

Warum Brauche Ich Ein VPN, Um Die Premier League Zu Sehen?

Die meisten Live-Events, insbesondere Sportveranstaltungen, sind geo-gesperrt und können nur von bestimmten Ländern aus aufgerufen werden. Geoblocking ist, wenn Inhalte auf einen bestimmten Ort beschränkt sind und häufig aufgrund von Lizenzvereinbarungen auftreten. Webseiten können anhand deiner IP-Adresse erkennen, wo du dich befindest und wenn du nicht in einem bestimmten Land oder Gebiet wohnst, können sie deinen Zugang zu ihren Diensten einschränken.

Mit einem VPN kannst du deinen Standort fälschen, um Webseiten vorzugaukeln, dass du dich in ihrem jeweiligen Land befindest. Wenn du dich von einem beliebigen Land aus mit einem VPN-Server verbindest, wird deine IP-Adresse verborgen und durch eine neue ersetzt. So kannst du auf geoblockierte Inhalte von jeder Website zugreifen, egal wo du dich gerade befindest. In diesem Sinne kannst du dich mit einem britischen Server verbinden, um auf alle regionsgesperrten Webseiten wie Sky Sports, BBC iPlayer und Now TV zuzugreifen.

Mit einem VPN kannst du die Premier League live auf den offiziellen Kanälen verfolgen, anstatt zwielichtige Quellen zu riskieren oder die Spiele einfach verpassen zu müssen.

Dies gilt für ALLE Inhalte, live oder auf Abruf. Du kannst einen VPN nutzen, um andere Sportereignisse wie die Olympischen Spiele, den Moto GP oder die Formel 1 zu streamen. Wenn du dich auch für die deutsche Bundesliga oder die spanische La Liga interessierst, dann kannst du dich mit einem Server in diesen Ländern verbinden, um uneingeschränkten Zugang zu jedem offiziellen Sender zu haben, der die Spiele überträgt.

VPNs schützen auch deine sensiblen Daten, wenn du im Internet surfst oder von Webseiten streamst. Ohne ein VPN könnten deine Daten und Online-Aktivitäten leicht Hackern, Malware und anderen Bedrohungen ausgesetzt sein. VPNs verschlüsseln deine Daten in einem sicheren Tunnel, der nicht abgefangen werden kann, damit du sicher und geschützt online bleiben kannst. Benutzer können das Internet auch völlig anonym nutzen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Websites Informationen über sie sammeln oder ihre Daten verfolgt, überwacht oder an Dritte verkauft werden. Dies ist besonders wichtig, wenn du auf unbekannte Websites zugreifst oder dich häufig mit öffentlichen WLAN-Netzwerken verbindest.

Wie Wähle Ich Ein Für Mich Geeignetes VPN Aus?

Wenn du dich für einen VPN entscheidest, um geoblockierte Inhalte zu streamen, müssen bestimmte Kriterien beachtet werden, um sicherzustellen, dass du das bestmögliche Streaming-Erlebnis hast. Hier ist eine Liste mit Funktionen, auf die du bei der Auswahl eines VPNs achten solltest, um die Premier League online zu sehen.

  • Riesiges Servernetzwerk – Wenn du geo-blockierte Inhalte streamen willst, brauchst du viele Serveroptionen. Diese Server sollten sich in verschiedenen Ländern befinden, damit du bei Bedarf einfach zwischen den Kanälen wechseln kannst. Wenn du vorhast, UK-spezifische Inhalte zu streamen, wie z.B. die Premier League, dann brauchst du einen VPN, der mehrere Server in Großbritannien hat, da die Kanäle dort regional gesperrt sind. VPNs mit größeren Servernetzwerken sind eine gute Wahl, da mit mehr verfügbaren Servern jeder weniger wahrscheinlich mit Benutzern überlastet wird.
  • Schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten – Die Verbindungsgeschwindigkeit ist sehr wichtig für ein VPN, besonders wenn du planst, Medien zu streamen. Alle VPNs verlangsamen die Verbindungsgeschwindigkeiten eines Benutzers geringfügig, da die Daten weiter über den VPN-Server übertragen werden müssen. Bei einigen Anbietern ist dieser Geschwindigkeitsverlust jedoch fast völlig unbemerkt. Du solltest dich für einen VPN entscheiden, der sowohl schnelle als auch konstante Servergeschwindigkeiten hat, da dies sicherstellt, dass deine Streams nicht durch Lag oder Buffering unterbrochen werden.
  • Keine Bandbreitenbegrenzung – Das Letzte, was du beim Streaming willst, sind Bandbreitenbeschränkungen. Normalerweise begrenzen kostenlose oder kostengünstige VPNs die Datenmenge, die ihre Nutzer pro Monat nutzen können, was frustrierend sein kann, wenn du planst, regelmäßig zu streamen. Streaming verbraucht eine Menge Daten und du kannst schnell dein monatliches Kontingent aufbrauchen. Es lohnt sich also, ein wenig mehr Geld für einen VPN auszugeben, der keine Bandbreitenbegrenzung hat, damit du so viel und so oft wie möglich streamen kannst.
  • Sichere Verschlüsselung – Die meisten VPNs verwenden die standardmäßige Verschlüsselung nach Militärstandard, um die Daten ihrer Benutzer zu schützen. Verschiedene Anbieter bieten auch andere Funktionen an, die eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen, um sicherzustellen, dass ihre Benutzer in jedem Fall nicht gefährdet sind. Ein Kill-Switch ist eine hilfreiche Zusatzfunktion, da er die Verbindung des Benutzers zum Internet automatisch beendet, wenn er eine Unterbrechung mit dem VPN-Server erkennt. Wenn die Serververbindung aus irgendeinem Grund kurz unterbrochen wird, können deine Daten von Dritten oder Hackern abgegriffen werden. Der Kill-Switch stellt sicher, dass deine sensiblen Informationen nicht preisgegeben werden. Zusätzliche Funktionen wie diese unterscheiden gute VPNs von den besten VPNs, da zusätzliche Sicherheitsprotokolle einen großen Unterschied in Bezug auf deinen Online-Schutz machen können.
  • NoLogs-Richtlinie – Diese Richtlinie lässt dich wissen, ob ein VPN-Anbieter beabsichtigt, deine persönlichen Daten zu überwachen oder zu teilen und zeigt, ob der Anbieter die Privatsphäre seiner Nutzer respektiert oder nicht. Eine No-Logs-Richtlinie bedeutet, dass deine Daten niemals von deinem VPN gespeichert werden. Du solltest dich immer für einen Anbieter entscheiden, der sich an diese Richtlinie hält, da du nicht willst, dass deine Daten oder Online-Aktivitäten protokolliert oder an Dritte verkauft werden.
  • Flexible Gerätekompatibilität – Je nachdem, auf welchem Gerät du streamen möchtest, musst du überprüfen, ob es mit der Software deines VPNs kompatibel ist. Normalerweise listen die Anbieter die unterstützten Geräte auf ihren Webseiten auf, sodass du sicher sein kannst, dass du dein bevorzugtes Gerät schützen und streamen kannst, bevor du ein Abonnement bezahlst. Die meisten der Top-VPNs sind mit Windows, macOS, Android und iOS kompatibel, aber überprüfe das unbedingt auf der Webseite des Anbieters.
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie – Zu guter Letzt ist die 30-tägige Geld-zurück-Garantie eine großartige Ergänzung, um sicherzustellen, dass du mit deinem gewählten VPN vollkommen zufrieden bist, bevor du dich für ein komplettes Abonnement-Paket entscheidest. Viele VPNs bieten entweder dies oder eine 7-tägige kostenlose Testphase an. Beide Optionen sind ideal für dich, um die Funktionen des VPNs zu testen und sicherzustellen, dass sie genau das bieten, wonach du suchst.

Spielplan Der Premier League 2021/2022

DatumMannschaften
Freitag 13 AugustBrentford v Arsenal
Samstag 14 AugustMan Utd v Leeds
 Burnley v Brighton
 Chelsea v Crystal Palace
 Everton v Southampton
 Leicester v Wolves
 Watford v Aston Villa
 Norwich v Liverpool
Sonntag 15 AugustNewcastle v Westham
 Spurs v Man City
Sammstag 21 AugustLiverpool v Burnley
 Aston Villa v Newcastle
 Crystal Palace v Brentford
 Leeds v Everton
 Man City v Norwich
 Brighton v Watford
Sonntag 22 AugustSouthampton v Man Utd
 Wolves v Spurs
 Arsenal v Chelsea
Montag 23 AugustWest Ham v Leicester
Samstag 28 AugustMan City v Arsenal
 Aston Villa v Brentford
 Brighton v Everton
 Newcastle v Southampton
 Norwich v Leicester
 West Ham v Crystal Palace
 Liverpool v Chelsea
Sonntag 29 AugustBurnley v Leeds
 Spurs v Watford
 Wolves v Man Utd

The Premier League takes place between August 13th 2021 and May 22nd 2022!

Die Premier League findet vom 13. August 2021 bis 22. Mai 2022 statt!

FAQS

Wann beginnt die Premier League?

Die Premier League
2021/2022 beginnt am Freitag, den 13. August (Brentford – Arsenal).

Warum brauche ich ein VPN, um die Premier League zu sehen?

Mit einem VPN
kannst du auf geografisch eingeschränkte Inhalte wie die Premier League
zugreifen, die sonst außerhalb einiger weniger Länder nicht verfügbar wären.
Ohne VPN kann es sein, dass du keine Spiele live streamen kannst, wenn du
außerhalb Großbritanniens unterwegs bist oder im Ausland lebst.

Wie wähle ich aus, welches VPN verwendet werden soll?

Du solltest dich
für ein VPN entscheiden, das schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten, ein
großes Servernetzwerk, unbegrenzte Bandbreite, starke Verschlüsselung, eine
No-Logs-Richtlinie und Kompatibilität mit deinen bevorzugten
Geräten bietet.

Wo kann ich die Premier League streamen?

Sky Sports, Now TV,
BT Sport (VK), DAZN (Kanada), Optus Sport (Australien), Spark
Sport (Neuseeland) und NBC Sports (USA) sind alle Kanäle, die die Premier
League ausstrahlen.

Von welchen Geräten kann ich mit einem VPN streamen?

Die meisten VPNs
sind mit Betriebssystemen wie Windows, macOS, Android, iOS und Linux
kompatibel. Einige VPN-Anbieter unterstützen auch Smart-TVs und Konsolen.

Ist es illegal, die Premier League online über ein VPN zu sehen?

Nö! Sofern du nicht an illegalen Aktivitäten teilnimmst (wie z.B. Torrenting), ist die Nutzung eines VPNs in den meisten Ländern völlig legal.

Leave a Comment